matchberichte


Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


agiba logo 200x100

 

BAM GeckoSilber Standorte hoch 1

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100


Eishockey Matchberichte des EHC Winterthur

  • 12. November 2019 Wie gewonnen, so zerronnen

    Nach der Nati-Pause gelingt dem EHC Winterthur zwar eine gute Leistung, welche jedoch nicht Früchte trägt. Eine 5-Minuten-Strafe im Schlussdrittel raubt den Löwen die Punkte. Der HC La Chaux-de-Fonds gewinnt nach 60 Minuten mit 5-3.

     

    Mit grosser Motivation und vollem Elan trat das Team von Cheftrainer Michel Zeiter zur heutigen Aufgabe in der Zielbau Arena an. Mit dem HC La Chaux-de-Fonds war ein Gegner zu Gast, der den Tritt in der aktuellen Saison noch nicht so richtig gefunden zu haben scheint. Zunächst machte dies

    ...
  • 03. November 2019 Mit Niederlage in die Nati-Pause

    In einer eminent wichtigen Partie bringt der EHC Winterthur kein Bein vor das andere und verliert in der Zuger Trainingshalle gegen die Academy. Die Aufholjagd nach dem zu grossen Rückstand beginnt zu spät.

     

    Nach der klaren Niederlage in Kloten vom Mittwoch war die Ausgangslage klar. Mit einer Niederlage würde man die Academy und die Teams dahinter distanzieren können. Die Winterthurer bewiesen in ähnlichen Situationen aus den Runden zuvor auch schon Moral und konnte solche Situationen ausnutzen. Heute sah alles anders aus.

    ...
  • 30. Oktober 2019 Guter Start wird nicht ausgenutzt

    In der Klotener Swiss Arena geht der EHC Winterthur in Führung, wird aber im Verlauf des Spiels vom Favorit deutlich überrollt. Am Schluss resultiert wieder eine deutliche Niederlage.

     

    Das Spiel in Kloten startete zunächst ungünstig. Samuele Pozzorini kassierte nach 70 Sekunden eine erste Strafe. Kaum war diese überstanden, konnte der EHC Winterthur zur Überraschung vieler Fans in Führung gehen. Marks Lazarevs zeichnete für die Führung verantwortlich. Die erste Strafe gegen das Heimteam brachte den Winterthurern bereits das

    ...
  • 27. Oktober 2019 Reaktion gegen den HC Sierre

    Die Kritiken nach dem Freitagsspiel in Weinfelden waren verheerend. Die Reaktion heute gegen den Aufsteiger HC Sierre um so deutlicher. Mit einer soliden Leistung gewinnt der EHC Winterthur mit 5-1.

     

    Mit welcher Leistung konnten die Fans heute Nachmittag im Spiel gegen den Aufsteiger rechnen? Nach dem vergangenen Freitag war eine deutliche Reaktion fällig. Und sie kam! Schon zu Beginn der Partie war zu erkennen, wer heute Herr im Haus war. Aktives Forechecking gegen teilweise überforderte Siderser war in den Startminuten

    ...
  • 25. Oktober 2019 Komplettausfall gegen den HC Thurgau

    Die Weinfelder Gütti war schon immer ein schwieriges Pflaster für den EHC Winterthur. Selten wurden die Winterthurer aber so vorgeführt wie heute Abend. Der HC Thurgau bodigt den EHC Winterthur gleich mit 8-0.

     

    Die Vorbereitung und die Zuversicht auf das Spiel im Thurgau waren gut. Eine solide Leistung am Dienstag gegen die GCK Lions sollte heute bestätigt werden. Die ersten sieben Minuten des Spiels schien dieses Vorhaben aufzugehen. Danach wurde der Abend zum Albtraum. Nach 7:43 und den Treffern von Merola und Brändli

    ...
  • 22. Oktober 2019 Sieg gegen die GCK Lions

    Der EHC Winterthur zieht die nötigen Lehren aus den vorangegangenen Niederlagen und holt gegen die GCK Lions 3 Punkte.

     

    Für die Winterthurer stand am heutigen Dienstagabend eine heikle Mission auf dem Spielplan. Einerseits mussten für den Kampf am Playoffstrich wichtige Punkte ergattert werden, andererseits musste das Duo Backman/Hayes der Küsnachter in Zaum gehalten werden. Nur mit einem Sieg bliebe der Trennstrich in Griffnähe. Das erste Drittel ist schnell erzählt. Mit einer konzentrierten Leistung schufen sich die

    ...
  • 18. Oktober 2019 Startdrittel vermiest dem EHCW den Abend

    Ungenutzte Powerplays im Startdrittel und drei schnelle Gegentore im Startdrittel kosten den EHC Winterthur in Olten mögliche Punkte. Die Gastgeber gewinnen im Kleinholz 6-3.

     

    Das Startspiel in die Saison konnte der EHC Winterthur gegen den heutigen Gegner knapp gewinnen. Die Oltner, aktuell selbst in einer Krise, sind ihrerseits auf Punkte angewiesen. Die Gastgeber machten sich im Startdrittel aber zuerst das Leben selber schwer. In den ersten 8 Minuten wanderten drei Solothurner hintereinander auf die Strafbank. Jedoch

    ...
  • 16. Oktober 2019 Langenthal bleibt ein rotes Tuch

    Auch im x-ten Anlauf gelingt dem EHC Winterthur gegen Langenthal kein Sieg. Trotz guter Leistung bleibt das Manko der Chancenauswertung. Der Meister gewinnt mit 4-3.

     

    Der EHC Winterthur reiste ohne die verletzten Spieler Bozon, Homberger, Allevi, Kobach und Hänggi nach Langenthal. Als Merkpunkt aus dem letzten Spiel wurde das Vermeiden von Fehlern ausgemacht. Diese führten bisher für die Gegner zu einfachen Toren. Das Startdrittel konnte sich sehen lassen. Die Eulachstädter spielten gut mit, konnten allerdings in keiner Szene profitieren. Die Strafen

    ...
  • 12. Oktober 2019 Erneut kein Sieg gegen Langenthal

    Den kleinen Lichtblick vom Dienstag gegen Biasca kann der EHC Winterthur im Heimspiel nicht bestätigen. Gegen den Meister Langenthal passt einiges nicht zusammen. Am Ende resultiert eine deutliche Niederlage.

     

    Die Erleichterung nach dem Spiel am Dienstag im Tessin war greifbar. Die Misere aus den vorangegangenen Spielen konnte eliminiert werden. Entsprechend gelöst konnte man in das Spiel gegen den Meiste SC Langenthal gehen. Nur stand da einzig die bisherige Punktelosigkeit auf dem Blatt. Gegen jedes Team der Liga konnte man bisher einen Sieg nach 60

    ...
  • 08. Oktober 2019 EHC Winterthur erfüllt Pflicht

    In Biasca macht der EHC Winterthur einen Schritt in die richtige Richtung. Mit einer verbesserten Leistung kommen die Winterthurer zu 3 Punkten. Gegen die Ticino Rockets gelingt ein 4-3 Sieg.

     

    Schwer wog die Niederlage vom Sonntag gegen den HC Ajoie. Die Art und Weise hatte bei vielen Fans graue Haare hinterlassen. Das Spiel gegen die Ticino Rockets sollte ein erster Schritt aus der Misere sein. Das Team stieg mit deutlich gesteigertem Engagement in das wichtige Spiel. In der 8. Minute wurden die Hoffnungen auf Punkte aber geknickt. Der ehemalige

    ...
  • 06. Oktober 2019 EHC Winterthur erneut uninspiriert

    Erneut agiert der EHC Winterthur glück- und saftlos. Gegen den HC Ajoie setzt es eine 1-7 Niederlage ab. Auch heute nahm das Unheil früh seinen Lauf.

     

    Um es genau zu nehmen nur 36 Sekunden. Alle guten Vorsätze wurden durch den Liga-Topskorer Devos jäh zerstört. Kurz nicht aufgepasst, schon zappelte der Puck im Netz hinter Tim Guggisberg. Für das Team bereits ein früher Nackenschlag. Für die Jurassier, welche mit zwei Niederlagen en suite angereist waren, natürlich Balsam auf die Seele. Munter hielt der

    ...
  • 04. Oktober 2019 Heftige Klatsche im Wallis

    Der EHC Winterthur lässt sich im Wallis von A bis Z dominieren und kassiert eine deftige Klatsche. In der neuen Lonza Arena kennt der EHC Visp kein Pardon und schickt die Löwen mit 2-9 nach Hause.

     

    Am vergangenen Dienstag konnte der EHC Winterthur mit dem nötigen Kampfgeist gut gegen den Favoriten La Chaux-de-Fonds mithalten und verliess den Jura zwar ohne Punkte, jedoch mit einem guten Gefühl. Das heutige Spiel gegen die Visper, welche nicht gut in die Saison gestartet sind, bot die Gelegenheit, nun den nötigen Ertrag mit

    ...
  • 01. Oktober 2019 La Chaux-de-Fonds besiegt den EHC Winterthur

    In La Chaux-de-Fonds gelingt dem EHC Winterthur eine deutliche Steigerung gegenüber dem Samstagsspiel. Nach 60 Minuten resultiert allerdings auch eine Niederlage.

     

    Mit dem Anspruch eine Steigerung gegenüber der Leistung vom vergangenen Samstag zu zeigen, reiste das Team in den Neuenburger Jura. Erstmals stand am heutigen Abend die temporäre Verstärkung Steve Mason in der Aufstellung. In der Vorbereitung zur Saison konnte der HC La Chaux-de-Fonds bereits einmal bezwungen werden. Entsprechend engagiert starteten die Löwen ins

    ...
  • 28. September 2019 Schwarzer Abend für den EHC Winterthur

    Mit dem Bestreben einen Konkurrenten am Strich zu besiegen, endete der Abend für den EHC Winterthur mit Pleiten, Pech und Pannen. Eine ungenügende Leistung führt zu einer klaren 3-6 Niederlage gegen die EVZ Academy.

     

    Konnte man es beim letzten Heimspiel gegen Kloten noch auf die individuelle Klasse des Gegners abtun, war es am Schluss gegen die Zuger eine ungenügende Leistung an allen Ecken und Enden. Gleich zu Beginn schlich sich wieder die Strafen-Hexe bei den Löwen ein. Bei 08:00 war bereits die zweite Strafe fällig. Die

    ...
  • 25. September 2019 Klare Schlappe gegen den EHC Kloten

    Die Erwartungen im Vorfeld konnte der EHC Winterthur nicht erfüllen. Die Winterthurer ziehen einen rabenschwarzen Abend ein und verlieren gegen den EHC Kloten mit 1-7.

     

    Fast 1800 Fans fanden den Weg in die Zielbau Arena zum ersten Zürcher Derby der Saison 19/20. Beide Teams starteten mit viel Elan in die Partie. Schnell zeigte sich wer das Zepter übernehmen sollte. Die Gäste aus Kloten führten heute Abend die bedeutend feinere Klinge als die Gastgeber. Ein kurioser

    ...
  • 21. September 2019 Erster Auswärtssieg der Saison

    Ein Spiel mit Irrungen und Wirrungen führt nach 60 Minuten für den EHC Winterthur zu einem guten Ende. Über den Kampf und den nötigen Einsatz kommen die Winterthurer zu 3 Punkten gegen den HC Sierre.

     

    Das letzte Gastspiel des EHC Winterthur im Unterwallis, genauer in der Grabenhalle zu Sierre, datiert aus dem Jahr 1998. Der Playoff-Final um den Aufstieg in die damalige NLB war bereits damals eine enge Angelegenheit. Was den Siderser erhalten blieb, sind die treuen Fans. Auch

    ...
  • 17. September 2019 Solide Leistung führt zu Heimsieg gegen den HC Thurgau

    In einem über lange Zeit engen und ausgeglichenen Spiel behalten die Gastgeber nach zähem Ringen die Oberhand. Der EHC Winterthur sichert sich mit dem Sieg weitere Punkte auf dem Konto. 

     

    In der vergangenen Saison bissen sich die Winterthurer meist die Zähne an den Gästen aus dem Thurgau aus. Auch heute Abend sollte es eine enge Angelegenheit werden. Das erste Drittel ist schnell erzählt. Beide Teams kommen zu Chancen, können jedoch auf solide Torhüter und die stabile Verteidigung zählen. Während dem Abschnitt hatten

    ...
  • 15. September 2019 Partie #2 missglückt den Löwen

    Nach dem gelungenen Start gegen Olten, verlieren die Winterthurer mehrheitlich den Faden und kassieren eine klare Niederlage. Ausschlaggebend war das verpatzte Mitteldrittel. 

     

    Gegen den Favoriten aus Olten spielten die Winterthurer Löwen konzentriert und engagiert. Mit der gleichen Leistung sollte auch gegen die GCK Lions etwas drin liegen. Dass es ein anders Spiel als am Vorabend geben würde, sollte sich schnell zeigen. Die Lions aus Küsnacht liessen den Gästen viel weniger Platz als noch die Oltner. Nichts desto

    ...
  • 13. September 2019 Saisonstart geglückt

    Mit vollem Fokus auf die neue Saison und den heutigen Gegner Olten stiegen die Winterthurer Löwen in die Auftaktpartie. In einem Spiel auf Messers Schneide gewinnt dern EHC Winterthur dank einem Shorthander 2-1. 

     

    Im Startdrittel liessen die Winterthurer nie Zweifel aufkommen, dass in dieser Saison ein Schritt nach vorne gemacht werden soll. Mit guten Kombinationen und intelligentem Spiel schufen sich das Heimteam mehrere Chancen. Zunächst blieben diese ungenutzt. Der Favorit aus Olten versteckte sich allerdings auch

    ...
  • 10. September 2019 Nichts zu holen gegen die ZSC Lions

    Der klare Favorit aus der Hauptstadt lässt nie einen Zweifel über den Ausgang des Spiels aufkommen. Zum Schluss gewinnen die ZSC Lions mit 9-0.

     

    Es war angerichtet für ein Hockeyfest. Über 2000 Fans fanden den Weg in die Zielbau Arena. Allerdings hatten die Gäste etwas gegen ein ausgelassenes Fest einzuwenden. Bereits nach 30 Sekunden lagen die Lions in Führung. Ein ehemaliger Winterthurer mischte nach weiteren 10 Minuten mit. Simon Bodenmann erhöhte zur gnädigen 2-0 Pausenführung.

     

    Im zweiten

    ...