albani club


Gold­sponsoren


lindberg 200 100

 

scheco 200 100


 

Silber­sponsoren


agiba logo 200x100

 

bahnhof 200 100 20 6 18

 

BAM GeckoSilber Standorte hoch 1

 

goeldiag 200 100 7 6 18

 

ochsnerhockey 200 100

 

Ziegler Logo 

zielbau 200 100


Für den Sprung ins Profigeschäft

 Logo Albani Club

Mit dem «Albani Club» werden hoffungsvolle Nachwuchstalente ganz gezielt in der kritischen Übergangsphase vom Juniorensport zum professionellen Leistungssport unterstützt. Oft sind fehlende finanzielle Mittel eigentliche Karrierekiller für Nachwuchssportler. Das darf nicht sein. Hier kommt der «Albani Club» zum Einsatz.

 

Die zweckgebundenen Mitgliederbeiträge von Unternehmen und Privatpersonen aus Winterthur und der Region werden ausschliesslich für junge, aufstrebende Spieler eingesetzt, die maximal 23 Jahre alt sind.  Mit dieser finanziellen Unterstützung erhalten die Talente eine reelle Chance auf den Sprung zum Eishockeyprofi. Je mehr Mitglieder der «Albani Club» gewinnt, desto mehr Talente können unterstützt werden.

 

Die Ziele des Albani Clubs:

- Generierung von mindestens CHF 200‘000.- pro Saison durch Mitgliederbeiträge

- Förderung von Nachwuchstalenten aus der eigenen Organisation

- Förderung von jungen Neuverpflichtungen aus anderen Clubs

- Brückenbauer für den Sprung vom Amateursport ins Profigeschäft

- Finanzielle Entlastung für Familien

- Imagebildung – der EHCW ist für Talente in Winterthur und in der Schweiz eine feste Ausbildungs-Adresse

 

Aktuelle Spieler:

Ari Birchler   2000
Nico Engeler   1998
Justin Gianola   1999
Marius Schwegler   1999
Joel Sigg   1999
Marcel Raggi   1999
Timo Braus   2000
Fabian Haldimann   2000
Filip Sluka   2000
Sandro Meier   2000

 

Jahresmitgliederbeiträge:

- Privatpersonen    CHF   ab   5‘000.--
- Unternehmen    CHF   ab   15‘000.--

 

Das erhalten unsere Mitglieder:

Alle Mitglieder erhalten zum Saisonstart einen elektronischen Steckbrief der Spieler, die mit den Mitgliederbeiträgen unterstützt werden. Auf der Webseite des EHC Winterthur sind die unterstützten Talente entsprechend markiert. Einmal jährlich findet ein «Meet and Greet» mit den jungen Spielern und den Club-Mitgliedern statt. Zweimal jährlich werden die Mitglieder im Vereinsmagazin «PUCK» aufgeführt sowie in jedem Matchprogramm für die Heimspiele. Die Mitglieder des Albani Clubs sind zusätzlich an alle Römerclub-Anlässe (EHCW Business-Netzwerk) eingeladen.

 

Informationen zum Download:

PDF-Broschüre Albani Club

 

Mitglieder des Albani Club:

- Blatter AG, Seuzach

- Brunner Parkett Sewiteppich AG, Winterthur

- Johann-Jakob Rieter Stiftung, Winterthur

- Ochsner Hockey AG, Embrach

- Sylke und Rolf Löhrer, Winterthur

- SISKA Immobilien AG, Winterthur

(Stand Juli 2020)

 

Wir danken an dieser Stelle unseren Mitgliedern herzlich, für den wertvollen Beitrag!

 

Kontakt:

Leder Andre

 

André Leder

Betreuer Albani Club

Mobil:    

079 446 44 47

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!