HCC – EHCW: Erneute Niederlage

Gegen den HC La Chaux-de-Fonds bezieht der EHC Winterthur eine weitere Niederlage. Nach passablem Start ging es für die Winterthurer stetig bergab.

Es will dem EHC Winterthur einfach nicht mehr gelingen, ein erfolgreiches Spiel über 60 Minuten. Auch heute starteten die Winterthur gut in die Partie, kamen zu Chancen, boten dem Gegner Paroli. Ja man ging gar durch Wilkins in Führung. Die vierte Minute war am laufen. Statt sich die Lorbeeren heimzunehmen, musste man erneut innert Kürze einen Rückstand hinnehmen und rannte diesem das gesamte Spiel hindurch hinterher.

2-3 nach einem Drittel, 2-5 nach zwei Dritteln; der Unterschied war da, aber auch heute nicht so gross, wie man vermuten musste. La Chaux-de-Fonds war der gewohnt unbequeme Gegner, der den EHC Winterthur auf Distanz hielt. Das 2-6 nach 60 Minuten war eine weitere Niederlage in der Buchhaltung der Eulachstädter. Eine mehr am Samstag gegen den EHC Basel und die Saison ist beendet. Rein rechnerisch zumindest.

Leave a comment

Immer informiert

Jetzt Newsletter abonnieren

 

Abonniere jetzt den Newsletter und erfahre mehr über den EHC Winterthur.

News, Spielvorschauen, Spielerinformationen und vieles mehr…
Mit unserem Newsletter verpasst du nichts mehr.