Sponsor Werden

 

Sponsor Werden

 

 

Mitglied Werden

 

Mitglied Werden-Albaniclub Mitglied Werden-roemerclub

 

Mitglied Werden-spielerpatronat

 

Gold­sponsoren


lindberg 200 100

 

scheco 200 100


 

Silber­sponsoren


agiba logo 200x100

 

bahnhof 200 100 20 6 18

 

Blatter Bauunternehmung CMYK 100

 

logo 200x100

 

Bütikofer neu 200

 

chopfab 200 100 08 8 18

 

goeldiag 200 100 7 6 18

 

Ziegler Logo 

zielbau 200 100


Banner Tickets

Mit dem Kanadier Matt Wilkins nimmt der EHC Winterthur einen ersten Ausländer für die neue Saison unter Vertrag.

 

Der 30-jährige Center wechselt vom HC Gröden aus der Alps Hockey in die Eulachstadt. Dort war der Kanadier zuvor während zwei Saisons unter Vertrag.

 

Matt Wilkins begann seine Karriere in Kanadas Junior-Ligen. Danach wechselte er ans Union College (NY), wo er vier Saisons absolvierte. Später folgten über 100 Einsätze in der ECHL.

 

Die erste Station in Europa für Wilkins war 2018 bei den Hannover Scorpions in der dritthöchsten Liga Deutschlands. Dort machte er ein erstes Mal mit beachtlichen Skorerwerten auf sich aufmerksam.

 

Der EHC Winterthur freut sich auf die Verstärkung aus Kanada!