Sponsor Werden

 

Sponsor Werden

 

 

Mitglied Werden

 

Mitglied Werden-Albaniclub Mitglied Werden-roemerclub

 

Mitglied Werden-spielerpatronat

 

Gold­sponsoren


lindberg 200 100

 

scheco 200 100


 

Silber­sponsoren


agiba logo 200x100

 

bahnhof 200 100 20 6 18

 

BAM GeckoSilber Standorte hoch 1

 

goeldiag 200 100 7 6 18

 

ochsnerhockey 200 100

 

Ziegler Logo 

zielbau 200 100


Banner

Welcher National League- und Ex-NHL-Spieler hat zum ersten Mal beim EHC Winterthur die Rückennummer 96 getragen?   

 

Er hat in der Saison 05/06 für den EHC Winterthur in nur 17 Spielen 29 Punkte erzielt. In den Playoffs in 7 Spielen 11 Punkte. Betrachtet man die Anzahl Punkte ist sein erfolgreichstes Profijahr ist bis heute die Saison 12/13. In diesem Jahr, beim EV Zug unter Vertrag, erzielt er 57 Punkte in 33 Spielen. Ein Schnitt von 1.73 TP/GP. Zusammen mit seiner soliden Leistung im Kader der Nationalmannschaft war das wohl das Sprungbrett in die NHL. Seit der Saison 18/19 ist er beim EHC Biel-Bienne unter Vertrag. Vermag er es auch in dieser Saison seinen Schnitt TP/PG wieder hoch zu halten? Mit 18 Punkten aus 19 Spielen ist er der erfolgreichste Flügel der Mannschaft.

 

Damien Brunner durfte beim EHC Winterthur als Profihockeyspieler zum ersten Mal seine Rückennummer selbst auswählen. Seine Wahl fiel auf die Nummer 96. Seit 15 Jahren spielt er mit dieser Nummer.

 

ehcb scbern 310121 31