ehcwinterthur
ehcwinterthur Im Rahmen einer Bachelorarbeit wird die Mediennutzung der Schweizer Hockeyfans untersucht: bit.ly/2C6HY6R Interessiert? Join it!!
2 days ago.
ehcwinterthur
ehcwinterthur Schon vom EHCW-ADVENTSKALENDER gehört? Nicht? Go for it! Es gibt etwas zu gewinnen... bit.ly/2ykA6Mt pic.twitter.com/2v8VQdtKmi
4 days ago.

Silber­sponsoren


merbag logo

 

Lindberg 200x100

 

agiba logo 200x100

MySports Logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100


Partner­sponsoren


 

selzam logo

mcdonalds logo

 

Unique Floor

 

Andreas Mueller

 

Dach Partner

 

Ninger AG

 

Goeldi AG

 

Volta AG

 

Leplan AG



Der 29-jährige Amerikaner wechselt von Frisker (NOR) zum EHC Winterthur in die Swiss League. Mario Lamoureux unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.

 
Die Eulachstädter reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall von Marek Zagrapan, der 8 Wochen ausfällt.

 

Mario Lamoureux spielte die letzten drei Jahre in Europa. In der dänischen Liga skorte er für Esbjerg in 45 Spielen 61 Skorerpunkte. Danach wechselte er nach Innsbruck, wo er in der EBEL Liga 54 Spielen auf 47 Skorerpunkte kam. Bei seinem letzten Arbeitgeber Frisker Asker (NOR) konnte der Center in 20 Spielen 10 Tore sowie 9 Assists sammeln.

 

Lamoureux wird nächste Woche in Winterthur erwartet. Der EHC Winterthur freut sich sehr über die Neuverpflichtung und heisst Mario herzlich willkommen.

Zielbau haldengut scheco logo Oase Logo Swiss itp logo